Mini-Kurs: Vom weißen Blatt zum Schreib-Flow

  • Schlechtes Gewissen – weil du schon längst einen Blogpost schreiben solltest, damit du endlich sichtbar wirst?
  • Gähnende Leere auf deinem Blog – weil du nicht weißt, was deine Kund*innen überhaupt lesen wollen?
  • Schreibblockade – weil dein Kopf leer ist, sobald du dich an den Schreibtisch setzt? Und das, obwohl dein Blog so wichtig für dein Business ist?
  • Frustriert – weil du Wunschkund*innen gewinnen möchtest mit Blogposts, die genau nach dir klingen, und du nicht weißt, wie du das hinbekommen sollst?
  • du hast jede Menge Themen im Ärmel für Blogposts, mit denen du deine Wunschkund*innen erreichst;
  • du weißt, mit welchen Blogposts du deine Zielgruppe erreichst und zu Wunschkund*innen machst;
  • du schreibst Blogposts, die nach dir klingen, und hast Spaß dabei;
  • du gewinnst Wunschkund*innen mit Blogposts, mit denen du dich abhebst.
  • Mit meinen 14 Tipps für Themen sprudeln bei dir die Ideen für Blogposts, mit denen du deine Wunschkund*innen erreichst.
  • Zwei Schreibtechniken nehmen dir die Angst vor dem leeren Blatt und bringen dich ins Schreiben.
  • Viele weitere Tipps bringen dich sofort in die Umsetzung.
  • Du gehst motiviert ans Bloggen heran und willst sofort loslegen!

Das sagen meine Kundinnen über mich:

<strong>Monika Bodenstein, </strong><a href=
Monika Bodenstein, monikabodenstein.de


„Der Kurs ist mehr wert, als er kostet, und hat mich inspiriert und motiviert! An Ideen und tollen Impulsen mangelt es Eva niemals. Ich kann sie als Text-Expertin und Textcoach aus vollem Herzen empfehlen.“

<strong>Julia Olfen, </strong><a href=
Julia Olfen, mindfulmom.de


„Die Angst vor dem weißen Blatt und der damit verbundenen Schreibblockade waren mir nicht fremd. Daher hat mich dein Kurs sofort angesprochen.
Deine analytische Sicht auf den Aufbau und deine pragmatische Herangehensweise haben mich absolut überzeugt. Danke für deine Klarheit und die Wertschätzung, mit dem du dieses Thema vermittelst.
Ich weiß jetzt: Schreibfrust war gestern und die Freude beim Flow ist da.“

Nach dem Mini-Kurs

  • hast du jede Menge Ideen für Blogposts, die deine Wunschkund*innen erreichen;
  • machst du mit deinen Blogposts deine Leser*innen zu Kund*innen und Fans;
  • zeigst du mit deinen Blogposts deine Expertise und baust deine Sichtbarkeit auf;
  • schreibst du Blogposts, die sich von anderen abheben.
Eva Dragosits, mit Kaffee und Zimtschnecken auf der Terrasse

Ich bin Eva, und ich helfe Selbständigen und Unternehmer*innen dabei, mit ihren Blogs sichtbar zu werden.

Ich blogge seit 2013 auf meinem Blog www.ichmussbacken.com. Der Backblog ist heute unter den erfolgreichsten Blogs Österreichs und rankt für viele Suchbegriffe auf Seite 1 bei Google, zum Beispiel mit dem Nussstrudel, den Blaubeerschnecken oder dem laktosefreien Karamell.

Und ich bringe meinen Kund*innen bei, wie sie selber gute Blogposts und Webseiten-Texte schreiben!

Du kannst die Videos der Reihe nach anschauen – oder du fängst einfach bei dem Video an, das dich am meisten interessiert!

Zu jedem Video bekommst du eine schriftliche Zusammenfassung mit den wichtigsten Inhalten.

  • Video 1: Drei Arten von Blogposts: Anlocken, Vertrauens-Aufbau, Verkaufen (ca. 13 Minuten)
  • Video 2: Was die Leser*innen im Internet suchen – und wie du daraus Themen entwickelst (ca. 12 Minuten)
  • Video 3: 14 Möglichkeiten, um Themen für deine Blogposts zu finden (ca. 40 Minuten)
  • Video 4: Zwei Schreibtechniken: Outlining und Braindumping (ca.17 Minuten)
  • Video 5: Das Mindset zum Bloggen (ca. 20 Minuten)

In den Workbooks kannst du sofort umsetzen, was du in den Videos gehört hast: Du entwickelst eine große Menge an Ideen für Blogposts zu deinem Thema. Du kannst die Workbooks ausdrucken oder die PDFs direkt am Computer bearbeiten:

  • Workbook 1: Themen für Blogposts: Erstes Brainstorming
  • Workbook 2: Themen für Blogposts: 14 Möglichkeiten – und jede Menge Ideen!
  • Workbook 3: Themen-Zuordnung: Anlocken, Vertrauens-Aufbau, Verkaufen
  • Bonus-Video: 10 Übungen für kreatives Schreiben (ca. 17 Minuten)
  • Schriftliche Zusammenfassung des Videos
  • 6 Blogpost-Vorlagen als Beispiele für verschiedene Themen-Möglichkeiten
  • Checkliste „Tools und Links rund ums Bloggen“

In einem Einleitungsvideo (ca. 12 min) erkläre ich dir genau, wie du den Mini-Kurs verwendest. Du bekommst dazu auch ein Hand-out zum Herunterladen.

Das sagt meine Kundin über mich:

<strong>Nicole Werner, <a aria-label=
Nicole Werner, dieunternehmerin.de

Ich weiß jetzt, auf welche Dinge ich achten darf. Unter anderem, wie ich es dem Leser einfacher mache, sich willkommen in meinem Text zu fühlen; wie ich den Leser besser durch meinen Text begleite; und was für den Leser spannend sein könnte

  • Du lernst von einem Blog-Profi: In diesem Kurs steckt meine Erfahrung aus 8 Jahren Bloggen.
  • Die 14 Tipps für Blogposts liefern dir zig neue Ideen und bringen dich sofort ins Schreiben.
  • Du bekommst so viel Input, dass du auch in Zukunft immer Ideen für Blogposts haben wirst.
  • Die Tipps zum Mindset geben dir einen Motivationsschub und nehmen Druck raus.
  • Last, but not least: Bis Mitte September kannst du den Kurs noch zum günstigen Pre-Sale Preis kaufen!

*Alle Preise sind Endpreise; Umsatzsteuer wird nicht eingehoben und kann nicht abgeführt werden.
Der Mini-Kurs ist nur bis Mitte September zum Pre-Sale Preis erhältlich; danach wird der Preis steigen.

Ich fange gerade erst an zu bloggen. Ist der Kurs etwas für mich?

  • Ja. Du bekommst viele Ideen und Tipps dazu, wie du Themen für deine Blogposts findest.

Ich blogge schon länger und komme eigentlich gut zurecht. Ist der Kurs etwas für mich?

  • Jein! Wenn du immer weißt, worüber du bloggen möchtest, und jederzeit locker mit dem Schreiben loslegst, dann nicht. Wenn du dir unsicher darüber bist, wie du Themen für deine Leser*innen entwickelst und/oder wie du ins Schreiben kommst, dann ja.

Wie bekomme ich die Unterlagen für den Kurs, also die Videos, die Zusammenfassungen der Videos, die Workbooks und die Bonus-Materialien?

  • Die Unterlagen findest du auf Elopage.

Wie lange dauert es, den Kurs durchzuarbeiten?

  • Das hängt von dir ab! Die Videos dauern insgesamt etwa zwei Stunden. Wenn du alle Videos und Bonus-Materialien ansiehst und die Workbooks gründlich ausfüllst, würde ich mit etwa vier Stunden rechnen. Der Zeitaufwand ist nach oben hin offen, je nachdem, wie sehr du dich reinhängst!

Wie lange habe ich Zugriff auf die Unterlagen?

  • Du hast so lange Zugriff auf die Unterlagen, wie ich Online-Kurse anbiete.

Wie viel kostet der Min-Kurs „Vom weißen Blatt zum Schreib-Flow“?

  • Der Kurs kostet im Pre-Sale € 47,-.

Gibt es ein Rücktrittsrecht?

  • Ja. Wenn du mit dem Mini-Kurs gar nicht zurecht kommst oder der Kurs absolut nicht für dich passt, kannst du innerhalb von 14 Tagen vom Kauf zurücktreten.
    Ich habe in diesem Fall allerdings eine Bitte an dich: Schicke mir bitte eine E-Mail und sag mir, warum der Kurs für dich nicht passt. Für mich ist das ein wertvolles Feedback, das mir dabei hilft, gute Produkte zu erstellen.