SEO-Checkliste für Blogbeiträge und Webseiten-Texte

Keine Lust auf stundenlanges Googeln nach SEO-Regeln? Dann hol dir als kleines Geschenk von mir meine SEO-Checkliste für € 0,-. Damit hast du alle wichtigen Schritte zur Suchmaschinenoptimierung von Blogbeiträgen und Webtexten auf einen Blick zur Hand:

  • Mit der SEO-Checkliste hast du einen knackigen Überblick über die wichtigsten SEO-Maßnahmen – ohne Technik-Geschwafel.
  • Dank der Checkliste kannst du dich darauf verlassen, dass du bei der Suchmaschinenoptimierung deiner Texte nichts vergisst.
  • Und last, but not least: Du schreibst endlich Blogbeiträge und Webtexte, die im Internet gut gefunden werden.

Laut einer neuen EU-Verordnung gelten Daten nun als Zahlungsmittel. Wenn ein Angebot „kostenlos“ ist, ist es nicht ok, wenn du dafür deine E-Mail-Adresse hergeben musst.

Jetzt gibt es natürlich alle möglichen Tricks und Überlegungen dazu, wie man trotzdem über ein kostenloses Angebot an eine E-Mail-Adresse herankommt. Ehrlich gesagt: Mir geht das so was von auf den Keks!

Deshalb bekommst du die SEO-Checkliste wirklich komplett kostenlos. Ganz ohne deine E-Mail-Adresse als Gegenleistung.

Wenn du den Newsletter abonnierst, dann halte ich dich über neue Blogbeiträge rund ums Bloggen, Texten und SEO auf dem Laufenden; auch persönlich kann es mal werden. Oder lustig. Immer nur ernst, das ist nicht mein Ding! Außerdem bleibst du über meine Online-Kurse, Produkte und Angebote auf dem Laufenden.

Du brauchst keine Angst vor Newsletter-Spam zu haben: Ich schreibe nur dann, wenn ich etwas zu sagen habe 🙂 !

Und noch was: Vom Newsletter kannst du dich jederzeit abmelden. Am Ende jeder E-Mail von mir findest du den Abmelde-Link. Wenn´s nicht passt, dann passt´s eben nicht – ist echt ok.

Eva Dragosits, Texterin, Wels

Warum ich mich mit SEO auskenne

Hi, ich bin Eva – und ich weiß, worauf es bei guten Blogbeiträgen und Webtexten ankommt.

Ich bin selber erfolgreiche Bloggerin. Auf meinem Blog www.ichmussbacken.com stelle ich seit 2013 regelmäßig meine laktosefreien Cheesecakes, Schokokuchen und Zimtschnecken vor.

Eva Dragosits, Foodbloggerin, Blog ichmussbacken, laktosefreies Backen, Wels

Mein Blog ist für den Begriff „laktosefrei backen“ auf Seite 1 bei Google, und auch viele meiner Rezepte sind dort auf Seite 1 – der Nussstrudel und die Blaubeerschnecken zum Beispiel.

Du kannst dich darauf verlassen, dass ich weiß, wie Suchmaschinenoptimierung geht!

Also: Nutze die Gelegenheit und hole dir meine SEO-Checkliste für 0 € – damit du Blogbeiträge und Webtexte schreibst, die im Internet gut gefunden werden!

Ich freu mich, wenn du dich einträgst und informiert bleiben willst!

Ich wünsche dir viel Freude mit der SEO-Checkliste. Danke!