1:1 Coaching

Als Bloggerin und Texterin habe ich mir im Lauf der Jahre einiges an Wissen rund ums Online-Business angeeignet. Manchmal habe ich den Eindruck, ich berate und coache schon mehr zu diversen Online-Themen als zum Texten ūüėÖ .

Deshalb nenne ich hier einige Themen, bei denen ich gerne in 1:1 Calls weiterhelfe:

  • Du hast keine Idee, wor√ľber du bloggen k√∂nntest? Ich helfe dir, Themen f√ľr deine Blogposts zu finden.
  • Du willst Suchmaschinenoptimierung, SEO, verstehen und anwenden k√∂nnen? Dann l√∂chere mich so lange mit deinen Fragen, bis du SEO wirklich begriffen hast und umsetzen kannst.
  • Du blickst bei der Keyword-Recherche nicht durch? Ich erkl√§re es dir, und zwar verst√§ndlich und geduldig. Und so lange, bis du damit klar kommst.
  • Du m√∂chtest das Tool Ubersuggest f√ľr die Keyword-Recherche nutzen? Ich erkl√§re dir, wie das geht.
  • Du kommst mit Yoast nicht klar? Ich zeige dir, wie du damit deine Blogbeitr√§ge f√ľr Suchmaschinen optimierst.
  • Du h√§ttest gerne jemanden als Sparring-Partner und f√ľr einen Austausch? Zum Beispiel, um Ideen f√ľr Freebies oder Kurse zu entwickeln? Deine Zielgruppe zu definieren? Dein Thema einzugrenzen? Neue Produkte zu entwickeln? Super, ich bin dabei!

Also: Wenn du solche oder √§hnliche Fragen rund ums Bloggen, Texten und ums Online-Business hast, melde dich gerne bei mir. In einem unverbindlichen Zoom-Call kl√§ren ab, was ich in 1:1-Coachings f√ľr dich tun kann.

Das sagen meine Kundinnen zu mir:

Anja Staubli, <a href=
Anja Staubli, anjastaubli.com



Es war mir ein Herzensanliegen, einen richtig guten Blog-Artikel √ľber den Online-Kurs-Markt f√ľr meine Leserinnen zu schreiben ‚Äď nur fehlten mir Wissen und Zeit, worauf es ankommt. Somit habe ich den Artikel sehr lange vor mir hergeschoben.

Mit Evas wertvoller Unterst√ľtzung war der Artikel innerhalb weniger Tage im Kasten! Sie ist nicht nur super schnell, sondern dabei auch noch sehr gr√ľndlich und strukturiert. Die Zusammenarbeit macht einfach riesigen Spa√ü!

Und mit meinem fertigen Blog-Artikel f√ľhl nicht nur ich mich pudelwohl ‚Äď der Artikel ging gerade erst online und die ersten positiven Feedbacks und Verk√§ufe sind schon eingetrudelt. Danke, liebe Eva, das h√§tte ich allein so nicht hinbekommen!

Kim Pinelli, <a aria-label=
Kim Pinelli, kimpinelli.com



Vor dem Coaching war ich in Bezug auf SEO f√ľr meine Webseitev√∂llig planlos. Ich wusste nicht, wo ich anfangen sollte.

Jetzt geht es mir viel besser. Ich habe ich einen Plan und weiß, was meine nächsten Schritte sind. Jetzt weiß ich, worauf ich ich achten muss, um meine Webseite SEO-gerecht zu gestalten, und freue mich darauf, das Gelernte umzusetzen!

Melde dich gerne bei mir und wir besprechen, was ich f√ľr dich tun kann:

Im Newsletter halte ich dich √ľber neue Blogbeitr√§ge, Angebote und Projekte auf dem Laufenden. Normalerweise schreibe in der Regel etwa alle 2 Wochen einen Newsletter, manchmal √∂fter, manchmal seltener. Angst vor Newsletter-Spam musst du nicht haben: Ich schreibe nur dann, wenn ich etwas zu sagen habe.

Die SEO-Checkliste hilft dir dabei, Blogbeitr√§ge zu schreiben, die bei Google auf den vorderen Seiten ranken. Die Checkliste ist kostenlos; du musst daf√ľr auch nicht deine E-Mail Adresse hinterlassen. Hier kannst du sie dir herunterladen.

Schau gerne rein; vielleicht ist ja etwas f√ľr dich dabei!